Amazon macht ein weiteres großes Spiel für Windows-PCs.

Amazon Music ist ab sofort im Windows 10 App Store erhältlich.
Amazon hat bereits angekündigt, dass der virtuelle Alexa-Assistent zu bestimmten Windows 10-PCs kommt und die Tür offen lässt, damit noch mehr kommen.  Mit amazon prime music windows 10 Muski am PC hören.
Während der PC-Markt insgesamt schrumpft, sagt Microsoft, dass es inzwischen über 600 Millionen Windows 10-Geräte gibt.
Spotify ist bereits im Windows Store erhältlich, wobei Apple verspricht, dass eine Version von iTunes auf dem Markt ist.

Amazon bringt seinen beliebten Amazon Music Streaming-Service für Windows 10 auf den Markt. Um auf den Punkt zu kommen: Wenn du es möchtest, kannst du die App hier im Windows-Shop herunterladen.

inRead wurde von Teads erfunden.

Im weiteren Sinne ist es Teil eines großen Spiels, das Amazon für den Windows 10 PC macht.
Im Januar kündigte Amazon an, dass sein virtueller Alexa-Assistent in einige neue PCs von Herstellern wie HP, Acer und Asus integriert werden würde. Während Amazon nichts Besonderes angekündigt hat, stellt diese Nachricht es in den Bereich der Möglichkeit, dass Amazon Alexa auch als eigenständige Windows-App veröffentlichen könnte. Außerdem ist das Abspielen von Musik bereits ein enorm beliebtes Feature des Alexa-Agenten; auch eine vollständige Amazon Music App macht einfach Sinn.

Einerseits scheint der Schritt zum Start von Amazon Music unter Windows 10 nicht intuitiv zu sein.

Der PC-Markt schrumpft, während Amazon’s eigene Hardwaregeschäfte – wie die Alexa-basierten Echo-Lautsprecher und die Kindle Fire Tablets – nach allen verfügbaren Indikatoren boomt.

Amazon Muski

Und doch ist Windows 10 immer noch ein riesiger Markt. Microsoft sagt in einem Blogbeitrag, dass es inzwischen über 600 Millionen Windows 10 PCs gibt. Das gibt Amazon einen großen Markt, der ihm helfen könnte, sich auf Spotify und Apple Music, den beliebtesten Streaming-Diensten mit dem ersten und zweiten Platz, zu behaupten. Insbesondere ist Spotify bereits im Windows Store verfügbar, und eine verzögerte Apple iTunes App wird in Kürze folgen.

  • Außerdem ist Microsoft immer noch ein wichtiger Akteur in der demografischen Entwicklung, die jedes Medienunternehmen wünscht: Junge Leute.
  • Während Googles preiswerte Chromebooks den Bildungsmarkt in den Vereinigten Staaten dominieren, ist Windows insgesamt das beliebteste Betriebssystem in Klassenzimmern auf der ganzen Welt.
  • Im Großen und Ganzen soll Microsoft auch „S-Modus“ propagieren – ein Windows 10-Feature, das Verbesserungen bei der Akkulaufzeit und -leistung ermöglicht, mit dem Kompromiss, dass Sie nur Software aus dem Windows-Shop installieren können.
  • Wenn die Ambitionen von Microsoft erfüllt werden und der „S-Modus“ auf viel mehr PCs kommt, wird es Amazon, Apple und Spotify obliegen, dass alle Apps im Windows Store sind, sonst riskieren Sie, den Zugriff auf diese Benutzer zu verlieren.

Was Microsoft selbst betrifft, so hat es in diesem Rennen nicht wirklich ein Pferd.

Das Unternehmen hat 2017 einen eigenen Groove Music Streaming-Service eingerichtet, der den Nutzern die Möglichkeit bietet, ihre Playlists nach Spotify zu migrieren. Und auch Microsoft und Amazon hatten bereits eine Integration zwischen Alexa und dem Microsoft Cortana Smart Agent angekündigt.

So erstellen Sie ein neues lokales Benutzerkonto unter Windows 10

Wenn Sie Windows 10 aktualisieren, wird Ihr altes Konto mit Ihnen mitgeliefert, wenn Sie eine Neuinstallation durchführen, erstellen Sie während des Prozesses ein neues Konto, aber was ist, wenn Sie zusätzliche lokale Konten hinzufügen möchten? Lesen Sie weiter, wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Warum will ich das tun?

Millionen von Windows-Benutzern erstellen niemals sekundäre Konten auf ihren Computern und verwenden ihr primäres administratives Konto für alles. Dies ist eine nicht so sichere Praxis und eine, die die meisten Menschen aus der Gewohnheit herausholen sollten. In windows 10 neuen benutzer anlegen, auf einfache Art.
Das Erstellen eines sekundären Kontos für sich selbst (damit Sie nicht immer mit Administratorrechten angemeldet sind) ist eine großartige Idee, die die Sicherheit Ihres Computers erheblich erhöht. Das Erstellen separater lokaler Konten für Ihre Kinder oder andere Benutzer bedeutet, dass sie die Dinge so einrichten können, wie sie es wünschen, separate Benutzerordner haben – Dokumente, Bilder usw. – und sicherstellen, dass diese zweifelhaften Minecraft-Downloads, die sie auf schattigen Websites finden, Ihr Konto nicht infizieren.

Während Sie geneigt sein könnten, das Microsoft-Konto für die von ihm bereitgestellten Online-Funktionen zu verwenden, ist ein Standard-Lokalkonto – wie Sie es in Windows 7 und früheren Versionen hatten – ideal für Personen, die ihr Login nicht mit Microsoft verknüpfen möchten, und es ist perfekt für Kinder, die nicht alle Extras benötigen (und möglicherweise nicht einmal eine E-Mail-Adresse haben, um überhaupt auf das Konto zu verlinken).

Werfen wir einen Blick auf den Prozess zum Erstellen neuer lokaler Benutzerkonten in Windows 10.

Erstellen eines neuen lokalen Benutzerkontos unter Windows 10
VERBUNDEN: Alle Funktionen, die ein Microsoft-Konto in Windows 10 erfordern.
Zuerst müssen Sie auf die Einstellungen Ihres Benutzerkontos zugreifen. Beachten Sie, dass es sich unter Windows 10 um ein separates Tier handelt, das vom Eintrag „Benutzerkonten“ in der Systemsteuerung getrennt ist.
Drücken Sie Windows+I, um die Settings App aufzurufen, und klicken Sie dann auf „Accounts“.

Neuen Benutzer einfügenVERBUNDEN: Hinzufügen und Überwachen eines Kinderkontos unter Windows 10
Wechseln Sie auf der Seite Konten zur Registerkarte „Familie & andere Personen“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Andere Person zu diesem PC hinzufügen“. Sie mögen sich von der Schaltfläche „Familienmitglied hinzufügen“ verführen lassen, aber diese Funktion erfordert die Einrichtung eines Microsoft-Onlinekontos und die Zuordnung von Mitgliedern zu Ihrer Familie. Es ist eine nützliche Funktion, mit der Sie das Konto eines Kindes überwachen können, aber nicht das, wonach wir hier suchen.

Im Fenster Microsoft-Konto, das sich öffnet, werden Sie zur Erstellung eines Online-Microsoft-Kontos geleitet.

Ignorieren Sie die Aufforderung zur Eingabe einer E-Mail oder Telefonnummer. Klicken Sie stattdessen unten auf den Link „Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person“.

  • Auf der nächsten Seite schlägt Windows vor, dass Sie ein Online-Konto erstellen.
  • Auch hier ignorieren Sie all dies und klicken Sie unten auf den Link „Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen“.
  • Wenn Sie neue Konten in Windows 7 und früheren Versionen erstellt haben, wird Ihnen der nächste Bildschirm bekannt vorkommen.
  • Geben Sie einen Hinweis auf Benutzernamen, Passwort und Passwort ein, und klicken Sie dann auf „Weiter“.

Nachdem Sie auf „Weiter“ geklickt haben, werden Sie wieder auf den Bildschirm Konten zurückgeworfen, den Sie zuvor gesehen haben, aber Ihr neues Benutzerkonto sollte nun aufgelistet werden. Wenn sich jemand zum ersten Mal mit dem Konto anmeldet, erstellt Windows Benutzerordner und beendet die Einrichtung.

VERBUNDEN: Einrichten und Konfigurieren von Benutzerkonten unter Windows 10
Standardmäßig ist Ihr lokales Benutzerkonto als eingeschränktes Konto festgelegt, d.h. es kann keine Anwendungen installieren oder administrative Änderungen an der Maschine vornehmen. Wenn Sie einen triftigen Grund haben, den Kontotyp in ein Administratorkonto zu ändern, können Sie auf den Kontoeintrag klicken, „Kontoart ändern“ auswählen und dann von eingeschränkt auf administrativ wechseln. Auch hier gilt: Wenn Sie keine wirkliche Notwendigkeit haben, ein Administratorkonto einzurichten, lassen Sie es im viel sichereren eingeschränkten Modus.

Depressionen natürlich besiegen mit Titan Gel

Die Behandlung von Depressionen muss nicht Stunden der Beratung oder Tage bedeuten, die durch Pillen angeheizt werden. Diese Methoden können effektiv sein, aber Sie können natürliche Methoden bevorzugen, um Ihre Stimmung zu steigern.

Übung, Geist-Körper-Therapien und Kräuterergänzungen können die Macht haben, Ihre Aussichten zu beeinflussen und sogar Ihre Gehirnchemie zu verändern. Viele dieser Behandlungen sind sicher, aber nicht immer wirksam.

Übung, um Sie aufzupumpen
Regelmäßige körperliche Aktivität ist möglicherweise nicht das erste, was Ihnen Ihr Arzt verschreibt, wenn er eine Depression diagnostiziert. Aber vielleicht sollte es Teil Ihrer Therapie sein.

Eine Studie der Duke University ergab, dass 30 Minuten mäßige aerobe Übungen dreimal pro Woche ebenso effektiv waren, um die Symptome einer Depression kurzfristig zu lindern wie Antidepressiva.

Die Studie ergab auch, dass Depressionen bei Menschen, die nach dem ersten Versuch weiter trainierten, weniger wahrscheinlich waren.

Wege zur Entspannung finden
Depressionen können dazu führen, dass man sich von den Dingen, die man liebt, getrennt fühlt. Es kann auch zu Müdigkeit und Schlafstörungen führen. Abwickeln kann sich positiv auf Ihre Stimmung auswirken.

Entspannungstechniken beinhalten:

Progressive Muskelentspannung mit Titan Gel

Die Forscher der Cochrane Collaboration untersuchten 15 Studien, die Titan Gel Testberichte und Erfahrungen sich auf Entspannungstechniken konzentrierten. Sie fanden heraus, dass Entspannungstechniken nicht so effektiv sind wie psychologische Behandlungen, aber effektiver als keine Behandlung zur Verringerung der Symptome.

Denken Sie über Meditation nach
Meditation ist eine Form der Entspannung, die den Geist reinigen soll, indem sie sich auf den Atem, ein Wort oder ein Mantra konzentriert. Einige Studien deuten darauf hin, dass die tägliche Meditation helfen kann, Stress, Ängste und Symptome von Depressionen zu lindern.

Achtsamkeitspraktiken, einschließlich Meditation, trainieren die Menschen, die Aufmerksamkeit auf den Moment zu lenken. Dies hilft, eine Haltung der Offenheit und Akzeptanz zu pflegen, die antidepressiv wirken kann.

Mit Yoga Körper und Geist gestalten

Yoga ist eine Geist-Körper-Übung. Eine Yoga-Routine bewegt sich durch eine Reihe von Posen, die helfen, Gleichgewicht, Flexibilität, Kraft und Konzentration zu verbessern. Die Posen werden gedacht:

die Wirbelsäule ausrichten
die geistige Klarheit verbessern
das Nervensystem verjüngen
Stress abbauen
fördern Entspannung und emotionales Wohlbefinden
Obwohl mehr Forschung notwendig ist, zeigen einige Studien, einschließlich Studien der University of Westminster, dass Yoga für die Verbesserung der Depressionssymptome nützlich sein kann.

Geführte Bild- und Musiktherapie
Guided Imagery ist eine Form der Meditation, bei der Sie sich ein Ziel so detailliert wie möglich vorstellen. Diese Technik nutzt die Kraft des positiven Denkens, um etwas Bestimmtes, wie Glück, zu erreichen.

Musiktherapie wurde verwendet, um die Stimmung von Menschen mit Depressionen zu verbessern. Manchmal geht es darum, Musik zu hören, die Entspannung und Positivität fördert. In anderen Fällen geht es um das Singen als Therapieform.

Eine Studie zeigt

Johanniskraut: Eine mögliche pflanzliche Lösung

Johanniskraut ist eine beliebte Kräuterbehandlung bei Depressionen in Europa. Amerikanische Ärzte sind mehr geteilter Meinung über seine Nützlichkeit.

Nach Angaben des National Center for Complementary and Alternative Medicine (NCCAM) scheint Johanniskraut bei der Behandlung schwerer Depressionen nicht wirksam zu sein. Aber es kann Menschen mit leichten bis mittelschweren Formen zugute kommen.

Johanniskraut kann ernsthafte Wechselwirkungen mit Medikamenten, Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln haben. Um sicher zu sein, konsultieren Sie vor der Einnahme immer Ihren Arzt.

Die SAM-e Sache

S-Adenosyl-L-Methionin (SAM-e) ist eine Chemikalie, die im Körper natürlich vorkommt. Es ist an vielen Körperfunktionen beteiligt, einschließlich der Gehirn- und Leberfunktion. Einige Studien zeigen, dass SAM-e bei Depressionssymptomen helfen kann, aber die Forschung liefert laut NCCAM keine schlüssigen Beweise.

SAM-e Pillen werden als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Menschen mit bipolarer Störung oder manischer Depression sollten SAM-e jedoch nicht einnehmen, da es zu Stimmungsschwankungen und Manie führen kann.

5-HTP und Serotonin

5-Hydroxytryptophan (5-HTP) ist eine natürlich vorkommende Chemikalie. Es funktioniert, indem es die Menge an Serotonin im Gehirn erhöht. Serotonin ist mit Stimmung, Schlaf und anderen Funktionen verbunden.

Einige Studien deuten darauf hin, dass 5-HTP bei der Behandlung von Depressionen wirksam sein kann, aber die Einnahme von 5-HTP in hohen Dosen oder über längere Zeiträume kann gefährlich sein. Die FDA testet keine Nahrungsergänzungsmittel.

In der Vergangenheit haben Verunreinigungen dazu geführt, dass etwa 5-HTP-Anwender eine manchmal tödliche Blutkrankheit entwickelt haben. Weitere Studien müssen durchgeführt werden, um festzustellen, ob 5-HTP bei der Behandlung von Depressionen wirksam sein kann.

Heißer Kava

Kava ist eine Wurzel aus der Kava-Pflanze, die für ihre beruhigenden und betäubenden Eigenschaften bekannt ist. Es wird am häufigsten als Zutat in entspannenden Tees verwendet. Bereiche des Südpazifiks, einschließlich Hawaii, haben Kava für Stressabbau, Stimmungsaufhellung und andere beruhigende Effekte verwendet.

In der Tat, seine entspannende Wirkung wurde mit Benzodiazepinen verglichen. Studien haben gezeigt, dass Kava sicher und wirksam bei der Behandlung von Verspannungen und Ängsten ist, was helfen kann, Depressionssymptome zu lindern. Allerdings ist mehr Forschung erforderlich, um schlüssige Beweise zu erbringen.